Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AUBERGE EMANUEL

Meine Reise hat vor vielen Jahren begonnen. Heut bin ich an einer Position angelangt, die mich befähigt den nächsten großen Abschnitt zu entdecken. Dies will ich gerne mit Euch teilen.  

weiterlesen >>

Hier erzähle ich die Geschichte der Auberge Emanuel. Sie ist ein Teil meiner persönlichen Lebensgeschichte. Wie es dazu kam, das erzähle ich in diesem Teil meines Blogs..

weiterlesen >>

korsika-auberge-emanuel-pointe-d-agnelokorsika-auberge-emanuel-pointe-d-agnelo

SONNE UND WIND

LAND UND MEER

EINS SEIN MIT ALLEM WAS IST

DIE REISE HAT BEGONNEN

Veröffentlicht am 17.06.2019

Meine Reise hat vor vielen Jahren begonnen. Heute bin ich an einer Position angelangt, die mich befähigt den nächsten großen Abschnitt zu entdecken. Dies will ich gerne mit Euch teilen. 

Natürlich stellt sich hier die Frage: Wie kam es dazu?  
Und ganz sicher wollt Ihr auch wissen: Wann geht es endlich los?

Nun, ich mag zuerst die 2. Frage beantworten: 

Mein Ticket für die Fähre ist für den 22. Juli 2019.

Ich werde zunächst für 3 Wochen in Korsika sein und dort alles tun was getan werden will damit meine Projekt, die Auberge Emanuel ins Leben gerufen wird. 

Zur Namensgebung:
Auberge - das französische Wort für Herberge. Ein Ort zum Verweilen, zum Kommen und Gehen und Wiederkommen soll es sein. 
Französisch, weil Korsika zu Frankreich gehört, auch wenn es näher an Italien als an Frankreich ist. 

Warum ausgerechnet Korsika?

Ein Freund hat Korsika als "Die Nächste der fernen Inseln" bezeichnet. 
Das ist ein Teil meiner Geschichte, den ich hier nicht vorweg nehmen möchte. 
Ich werde es nach und nach erzählen. Du findest die Geschichte hier. 

Ich wünsche Dir viel Spaß und Spannung beim Lesen und freue mich über Diene Kommentare!

Da die Seite noch im Entstehen ist bitte ich Dich um Geduld. Gib mir Deine Rückmeldung gerne über das Kontaktformular! 

 

Alles Liebe 

Eva Lilly`Marie