Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AUBERGE EMANUEL

Meine Reise hat vor vielen Jahren begonnen. Heut bin ich an einer Position angelangt, die mich befähigt den nächsten großen Abschnitt zu entdecken. Dies will ich gerne mit Euch teilen.  

weiterlesen >>

Hier erzähle ich die Geschichte der Auberge Emanuel. Sie ist ein Teil meiner persönlichen Lebensgeschichte. Wie es dazu kam, das erzähle ich in diesem Teil meines Blogs..

weiterlesen >>

korsika-auberge-emanuel-pointe-d-agnelokorsika-auberge-emanuel-pointe-d-agnelo

SONNE UND WIND

LAND UND MEER

EINS SEIN MIT ALLEM WAS IST

ICH BIN die Mutter meiner Kinder

Veröffentlicht am 19.09.2019

In der Auberge Emanuel wird es Dachterrassen geben.
Eine davon ist quadratisch mit ca 6x6 Metern.
Ein Teil davon ist überdacht, damit man seine Sachen bei Regen unterstellen kann und bei Sonne etwas Schatten hat, außerdem schützt das vor zu viel Wind.

Im Fußboden wird ein Steinmosaik sein. Es zeigt die Himmelsrichtungen: N S O W und die dazwischen NO NW SO SW
Ein Medizinrad!

Das Medizinrad ist in der schamanischen Arbeit ein heiliger Raum in dem gearbeitet werden kann.
Zum Beispiel mit einer systemischen Aufstellung.

Diese Arbeit nennt sich auch Heilkreis. Es gibt ja verschiedene Arten von Heilkreisen.
Ich hatte mal einen.

Ich saß in der Mitte.
Um mich herum Menschen die verschiedenen Teile meiner Persönlichkeit darstellten.
Mein innerer Mann
Meine innere Frau
Mein Inneres kleines Mädchen
Mein innerer kleiner Junge
Drum herum in 2. Reihe quasi
Die Ahnen
Die Träume
Die Regeln und Gesetze
Die Bücher des Lebens
Und so weiter.

Die Schamanenpfeife hält den Raum.
Die einzelnen Platzhalter erzählen was sie empfinden.
Ich schaue was es mit mir macht.

Dann stehe ich plötzlich gegenüber von der Frau die der Platzhalter ist für meine innere Frau.

Schweigen
Sie schaut mich nicht an.
Sie steht einfach da.

Und dann
passiert das
was ich
Magie nenne.

Niemand sagt etwas.
Der Rauch der Pfeife kräuselt sich leicht.
Spannung ist spürbar.
Ich weiß.

Das ist ein Anteil von mir.
Der will zurück.
„Ich bin die Mutter meiner Kinder!“

Ja.
Ich will Dich wieder in mich aufnehmen!

Ich tue es.
Nehme den Anteil meiner selbst
zu mir zurück.

ICH BIN DIE MUTTER MEINER KINDER!

Es ist als gäbe sie mir ein Paket das auf ihren Unterarmen liegt.
Ich nehme es,
drücke es an meine Brust, an mein Herz, atme tief ein,
Spüre wie es zu mir zurück kommt.

Atmen
Spüren
Dankbarkeit breitet sich aus.

Das würde gerade gar nicht gesprochen.

Der Heilkreis geht irgendwie zu Ende.

Ich weiß nur:
Ich bin die Mutter meiner Kinder!

Diesen Anteil von mir
hatte ich ausgelagert.
Wie ein abgespaltener Teil
meiner Seele war das!
Es ging nicht anders, damals.
Als ich als Mutter meine Kinder
viel zu früh gehen lassen musste.

Sie waren 8 und 11 Jahre alt, als das Gericht glaubte sie dem Vater zusprechen zu müssen.
Als wir uns knapp 2 Jahre zuvor getrennt hatten waren beide mit mir gekommen.
Sie wollten irgendwie die Familie wieder so haben wie früher.
Sie konnten sich nicht vorstellen dass ich nicht wieder zurück gehen konnte.

Damals irgendwie irgendwann
hatte ich, ohne dass es mir bewusst war diesen Teil von mir ausgelagert.
So konnte ich überleben.

Ich war dann einige Jahre lang die Mutter für andere Kinder...
das sind viele Geschichten.

An diesem Tag habe ich diese Qualität wieder zu mir genommen.
Ich bin die Mutter meiner Kinder!

Was sich verändert hat?
Das Verhältnis zu meinen Kindern, das damals, vor mittlerweile 1  1/2 Jahren, schon sehr gut war wurde NOCH BESSER!

Freier und leichter, Vertrauen breitete sich immer weiter aus.
Heute lebe ich in der Nähe meiner Tochter und meiner beiden Enkelkinder.
Das ist immer wieder wunderschön beglückend, auch wenn es manchmal meine Zeitplanung ein bisschen durcheinanderwirbelt.
Ich liebe mein Leben!

Ich will und werde
weitergeben
was ich bekommen habe!
Heilung für die verletzte Seele
durch verschiedene Techniken und Heilweisen.
An einem Ort, der eine starke Heilkraft hat:
Auberge Emanuel

Nächstes Wochenende treffe ich Aaki Sonnenherz und Helmut Sundragon
die mit mir damals den Heilkreis machten, die meine Lehrer waren und sind.
Ich erhalte mein Schamanenpfeife.

Voller Dankbarkeit und Liebe
AHO
ich bin eins mit allem was ist